EN DE

brainhelper

Zeitraum: 2011-02-20 - 2011-05-20


"Sich den Kopf zerbrechen" ist eine gängige Redensart, die jeder des öfteren bei den verschiedensten Problemstellungen gehört hat. "Brainhelper" hilft dabei folgend auf einem einfachen Prinzip - es soll eine Stütze für kompliziertes Denken sein. Eine Maschinenhand die mit Gelenk an einer Metallbox auf der Hinterseite des Kopfes befestigt ist, fängt bei Gehirnaktivität - die via Elektroenzephalografie(EEG) gemäßen wird - sich langsam auf den Oberkopf zu bewegen. Darauf folgt eine Kopfmassage mittels Finger kraulen die je nach Aufmerksamkeit des Benützers sich intensiviert. "Brainhelper" ist dabei keine Lösung von einem Problem sondern eine stützende Kraft in der Problemstellung.

Video Brainhelper

Hintergrund:
Vordergrund: